Zurück zum Schlüsseldienst für Berlin Charlottenburg

 

  • Gemeinsam Stadt entwickeln – Symposium der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften Berlin
    am Januar 17, 2020 um 11:36 am

    Bezirksstadtrat für Bürgerdienste, Wirtschafts- und Ordnungsangelegenheiten Arne Herz nimmt am Montag, dem 27. Januar 2020, von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr an dem Symposium „Gemeinsam Stadt entwickeln“ der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften Berlins im Futurium Berlin, Alexanderufer 2, 10117 Berlin, teil. Die sechs landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften gestalten mit über 300.000 Bestandswohnungen und aktuell mehr als 55.000 geplanten Neubauwohnungen Berlin maßgeblich mit.

  • 27. Januar – Tag des Gedenkens an die Befreiung von Auschwitz
    am Januar 17, 2020 um 11:29 am

    Das Jugendamt organisiert in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Neu-Westend, dem Jugendclub „Die Eiche“, dem Waldgymnasium, dem Walther-Rathenau-Gymnasium, dem Herder-Gymnasium und dem Gottfried-Keller-Gymnasium eine Gedenkveranstaltung zum 27. Januar 1945, dem Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Die Gedenkveranstaltung mit dem Themenschwerpunkt „Solidarität“ findet am Montag, dem 27. Januar 2020, von 12.00 Uhr – 12.30 Uhr, auf dem Theodor-Heuss-Platz, statt.

  • Artothek in der Kommunalen Galerie Berlin – Kunst der Gegenwart von Berliner Künstlerinnen und Künstlern zum Ausleihen
    am Januar 17, 2020 um 8:16 am

    Die Artothek Charlottenburg-Wilmersdorf, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin, zeigt ab Sonntag, dem 19. Januar 2020, bis Donnerstag, dem 19. März 2020, die Sonderausstellung „Neue Werke 2020”. Mit ihr präsentiert der Fachbereich Kultur des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf die neu erworbenen Werke, die einen Querschnitt durch alle Kunstgattungen bieten. Eintritt frei Präsentiert werden Werke von: Matthias Beckmann | Birgit Brandis | Elfi E.

  • Repräsentative Befragung zur Gesundheit und Lebensqualität von Menschen ab 60 Jahren im Bezirk im Januar 2020 - „Wie möchten Sie in Charlottenburg-Wilmersdorf älter werden?“
    am Januar 15, 2020 um 2:03 pm

    Unter dem Motto „Wie möchten Sie in Charlottenburg-Wilmersdorf älter werden?“ führt die Abteilung Soziales und Gesundheit des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf im Januar 2020 eine Befragung von Menschen ab 60 Jahren durch. Ziel dabei ist es zu erfahren, welche Bedürfnisse, Interessen und Wünsche ältere Menschen im Hinblick auf wohnortnahe Beratungs- und Versorgungsangebote haben.

  • Stirbt unser Wald? Vortrag in der Heinrich-Schulz-Bibliothek
    am Januar 15, 2020 um 1:52 pm

    Am Donnerstag, dem 23. Januar 2020, um 19.30 Uhr begrüßen wir Förster Frank Mosch in der Heinrich-Schulz-Bibliothek. Nach den Dürresommern der letzten Jahre hat sich der Zustand der deutschen Wälder drastisch verschlechtert. Neun von zehn Bäumen sind gefährdet. Am Beispiel der Revierförsterei Tegeler See erläutert der Leiter Frank Mosch die Auswirkungen der Klimaveränderungen auf den Wald. Wie hat sich der Berliner Stadtwald historisch entwickelt?

 

Quelle: Link

 

Weitere Informationen zu dem Schlüsseldienst für Berlin Charlottenburg:

InfosKontaktStrassenverzeichnis / PLZ