Infos über Berlin Charlottenburg


Hier geht’s zum Schlüsseldienst Charlottenburg.

 

Charlottenburg gehört zum Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Vor der Fusion im Jahre 2001 mit dem Bezirk Wilmersdorf war Charlottenburg ein eigenständiger Bezirk. Nach der Fusion dann wurde Charlottenburg als Ortsteil herabgestuft.

 

Allgemeine Informationen über Berlin Charlottenburg

Weihnachtsmarkt in Charlottenburg

Charlottenburg wurde im Jahre 1705 als Stadt gegründet und wuchs 1893 zur Großstadt heran. 1920 wurde Charlottenburg nach Groß-Berlin eingemeindet und war fortan ein eigenständiger Bezirk bis 2001. 2004 erfolgte eine Neuordnung der verschiedenen Ortsteile vom heutigen Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.

Das Gebiet des ehemaligen Bezirkes Charlottenburg wurde in die heutigen Ortsteile Westend, Charlottenburg-Nord und Charlottenburg aufgeteilt.

Wobei der Ortsteil Charlottenburg selber öfter nochmals in drei Teile unterteilt wird. So gehören die Ortslagen Witzleben, Klausenerplatz und Kalowswerder zum Ortsteil Charlottenburg im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.

 

Charlottenburg – Einwohnerzahlen

Mit 124.555 Einwohnern ist der Ortsteil Charlottenburg der bevölkerungsreichste Ortsteil vom Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Aufgrund der überproportionalen Häufung russischer Einwohner – besonders nach dem 1. Weltkrieg – wird Charlottenburg oft auch als Charlottengrad bezeichnet. Über die Bewohner lässt sich folgende Statistik zeigen (Stand 2011):

  • 59,3% aus Deutschland – 71.099
  • 5,4% aus der Türkei – 6.534
  • 4,7% aus der ehemaligen Sowjetunion – 5.743
  • 4% aus Polen – 4.849
  • 3% aus Ostasien (China, Vietnam, etc.) – 3.565
  • 3% aus dem ehemaligen Jugoslawien – 3.565
  • 3% aus den arabischen Staaten – 3.492
  • 1,6% aus Lateinamerika – 2.000
  • 1,1% aus Schwarzafrika – 1.300
  • 3,5% mit gemischtem Migrationshintergrund
  • 11,4% aus anderen Herkunftsgebieten (diverse EU-Länder, etc.)

 

Sehenswürdigkeiten & Kultur

Auch was Kultur und Sehenswürdigkeiten betrifft ist Berlin Charlottenburg ein ganz großes Pflaster. Es gibt viele Museen, öffentliche Bauten und kulturelle Stätten die wirklich sehenswürdig sind.

Zu den bekanntesten Museen gehören unter anderem: Bröhan-Museum für Jugendstil, das Käthe-Kollwitz-Museum oder auch das Keramik-Museum.

Schloss CharlottenburgÖffentliche Bauten die einen Besuch wert sind, sind auf alle Fälle folgende: Das Amtsgericht Charlottenburg, das Hochhaus Kudamm-Karree, das Literaturhaus oder auch das Polizeigebäude am Kaiserdamm. Auch das Rathaus ist natürlich nicht zu verachten.

Zu den wichtigsten kulturellen Stätten gehören beispielsweise die Deutsche Oper Berlin, das Renaissance-Theater, das Schiller-Theater, das Theater des Westens oder auch der Delphi Filmpalast am Zoo.

 

Weitere Informationen zu unserem Schlüsseldienst in Berlin Charlottenburg:

KontaktStrassenverzeichnis / PLZAktuelles aus Charlottenburg